Information

17 Tage Diät

17 Tage Diät

Die 17-Tage-Diät wurde erstellt von Dr. Mike Moreno, ein Hausarzt in Kalifornien.

Nachdem es in der TV-Show The Doctors und bei Dr. Phil gezeigt wurde, hat es sich seit zwei Jahren schnell zu einem der heißesten Pläne zur Gewichtsreduktion entwickelt.

Die Diät beinhaltet eine Reihe von 17-Tage-Zyklen mit Anpassungen in der Zusammensetzung der Lebensmittel, die Sie essen.

Moreno schlägt vor, dass ein Gewichtsverlust von 10-12 Pfund ist in den ersten 17 Tagen möglich. Er zitiert jüngste Forschungsergebnisse, die zeigen, dass ein schneller Gewichtsverlust langfristige und kurzfristige Vorteile gegenüber dem Ansatz des langsamen Gewichtsverlusts hat.

17-Tage-Diät-Durchbruch Edition

Dr. Morano hat seine beliebte 17-Tage-Diät um einige erweiterte Optionen erweitert, die sich für die 1000er, die sein Programm abgeschlossen haben, als erfolgreich erwiesen haben.

Abgesehen von dem, was wir unten beschrieben haben, ist die 17-Tage-Diät-Durchbruch-Edition mit folgenden Funktionen aufgeladen:

  • 3 zusätzliche Kapitel mit Ergänzungen, neuen Übungen und vielen weiteren Erfolgsgeschichten.
  • 50 zusätzliche Rezepte.
  • Ein optionaler „Fastentag“ zur Beschleunigung des Fettabbaus mithilfe der Flüssigreinigung von Mike Morano.

17-Tage-Diät auf den Punkt gebracht

Grundsätzlich handelt es sich bei der 17-Tage-Diät um eine Kohlenhydrat-Fahrraddiät, bei der Sie die Aufnahme von Kohlenhydraten an die jeweilige Phase der Diät anpassen.

Zu bestimmten Zeiten werden Sie eine sehr kohlenhydratarme Diät einhalten, während Sie zu anderen Zeiten bestimmte kohlenhydratreiche Lebensmittel genießen können.

Laut Dr. Moreno führt dies dazu, dass Ihr Stoffwechsel verwirrt wird und die Geschwindigkeit erhöht wird, mit der Sie Gewicht verlieren können. Es kann auch helfen, die Frustration und Langeweile zu reduzieren, die im Allgemeinen mit einer langfristigen Diät verbunden sind.

Die 17-Tage-Diät umfasst vier Zyklen:

  1. Beschleunigen
    In dieser Anfangsphase reduzieren Sie die Aufnahme von Kohlenhydraten drastisch, um die Fettverbrennung, Reinigung und den schnellen Gewichtsverlust zu fördern.
  2. aktivieren Sie
    Diese 17-tägige Diätphase beinhaltet den Kohlenhydratzyklus, der den Zweck hat, Ihren Stoffwechsel zurückzusetzen, um die Fettverbrennung zu stimulieren und Plateaus zu verhindern.
  3. Leisten
    Sie führen einige zuvor eingeschränkte Lebensmittel wieder ein und lernen, wie Sie gesunde Essgewohnheiten entwickeln.
  4. Ankommen
    In der letzten Phase können Sie Ihr Zielgewicht halten, indem Sie sich während der Woche gesund ernähren und an den Wochenenden Ihre Lieblingsspeisen genießen.

In allen vier Phasen der 17-Tage-Diät liegt der Schwerpunkt auf sauberem Essen und der Vermeidung von Zucker und allen verarbeiteten Lebensmitteln.

Häufig gestellte Fragen

Muss ich grünen Tee trinken?
Ja, Dr. Moreno glaubt, dass grüner Tee den Stoffwechsel beschleunigt und dem Körper einen Schub an Antioxidantien gibt. Jede Marke von grünem Tee ist in Ordnung und kann heiß oder kalt sein, aber zuckerfrei.

Kann ich künstliche Süßstoffe verwenden?
Das Buch fördert die Verwendung von Stevia als natürlichen Süßstoff, unterstützt jedoch keine künstlichen Sorten wie Sucralose und Aspartam.

Ich bin Diabetiker, ist die 17-Tage-Diät für mich?
Dr. Moreno sagt, dass seine Ernährung perfekt für Typ-II-Diabetiker ist, aber Typ-I-Diabetiker sollten vorsichtig sein, seinen Plan anzuwenden. Fragen Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie eine neue Diät beginnen.

Können Vegetarier oder Glutenunverträgliche die Diät machen?
Ja, das Buch enthält viele alternative Vorschläge für Vegetarier sowie für diejenigen, die sich glutenfrei ernähren.

Kann ich während der Zyklen Wein trinken?
In Zyklus 3 gibt es Bestimmungen für Wein, aber Dr. Moreno sagt, dass es bei der 17-Tage-Diät nicht darum geht, Sie zu berauben. Wein in Zyklus 1 oder 2 verlangsamt nur Ihren Fortschritt, ruiniert aber nicht die Ernährung.

Kann ich diese Diät verwenden, um mein Babygewicht loszuwerden?
Dr. Moreno sagt, dass es für eine Frau, die stillt und das Babygewicht verlieren möchte, in Ordnung ist, da der 17-Tage-Diät keine Nährstoffe fehlen. Er rät Müttern, sich mit ihren Ärzten in Verbindung zu setzen, um sicherzustellen, dass dies zu ihrer jeweiligen Krankengeschichte passt.

Empfohlene Lebensmittel und Lebensmittel App

Eier, Putenbrust, Hühnerbrust, Meeresfrüchte, Joghurt, Grapefruit, Beeren, Salat, Brokkoli, Rosenkohl, Tomate, Gurke, Spargel, grüner Tee.

Das Buch enthält Rezepte, von denen Moreno behauptet, sie seien recht einfach zuzubereiten, schlägt aber auch vor, einen gelieferten Speiseplan von Bistro MD herauszunehmen - dies kann jedoch teuer werden.

Die 17-Tage-Diät hat auch ein Kochbuch veröffentlicht, das Diätetikern bei der Zubereitung von Mahlzeiten hilft, die zum Programm passen.

17 Tage Diät App

Es gibt eine hilfreiche iPhone-App, mit der Diätetiker 100, 17-Tage-Diät-Rezepte zur Hand haben.

Diese Rezepte sind so formuliert, dass sie lecker und dennoch einfach zuzubereiten sind. Dies ist hilfreich, da die App alle empfohlenen Lebensmittel in die Rezepte einbezieht und gleichzeitig alle eingeschränkten Lebensmittel und Zutaten beseitigt.

Probe 1-Tages-Speiseplan

Frühstück

Rührei
Grapefruit
1 Tasse grüner Tee

Mittagessen

2 gekochte Eier
Großer Salat mit Salat, Karotten, Brokkoli, Zwiebeln, Tomaten

Nachmittags-Snack

Joghurt mit frischen Beeren

Abendessen

Truthahnbrust
Gedämpfte Karotten und Spargel

Übungsempfehlungen

Dr. Moreno ist ein starker Befürworter von Bewegung, um schnelle Ergebnisse zu erzielen. Die 17-Tage-Diät beinhaltet eine 17-minütige Übungsroutine, die sechs Tage die Woche durchgeführt werden sollte. Eine Übungs-DVD mit dem 17-minütigen Trainingsprogramm ist für 15 US-Dollar erhältlich.

Kosten und Ausgaben

Die 17-Tage-Diät kostet 26 US-Dollar, das Arbeitsbuch zusätzlich 16 US-Dollar und das Kochbuch 26 US-Dollar.

Vorteile

  • Fördert die Aufnahme einer Vielzahl von unverarbeiteten, natürlichen Lebensmitteln.
  • Kohlenhydrat- und Kalorienkreislauf können helfen, den Gewichtsverlust zu beschleunigen.
  • Abwechslung in der 17-Tage-Diät kann helfen, die Motivation aufrechtzuerhalten und Langeweile zu vermeiden.
  • Ein Ernährungsplan ist einfach zu verstehen.
  • Beinhaltet Speisepläne und Rezepte.
  • Ein Übungsprogramm ist kurz und effektiv.
  • Mahlzeiten für die Hauszustellung sind gegen Aufpreis erhältlich.
  • Enthält Tipps zur Vermeidung von Gewichtszunahme im Urlaub.

Nachteile

  • Nicht für Typ I Diabetiker geeignet.
  • Die Kalorienaufnahme kann für körperlich aktive Diätetiker zu niedrig sein.
  • Unregelmäßige Essgewohnheiten können bei anfälligen Personen zu Essstörungen führen.
  • Berücksichtigt die psychologischen Faktoren, die für einen langfristigen erfolgreichen Gewichtsverlust erforderlich sind, nicht angemessen.

Eine gesunde kohlenhydratarme Diät

Bei der 17-Tage-Diät wird die Aufnahme von Kohlenhydraten, Fett, Eiweiß und Kalorien über eine Reihe von 17-Tage-Zyklen angepasst. Dies kann den Stoffwechsel ankurbeln und die bei den meisten Diäten üblichen Plateaus verhindern.

Obwohl der Plan erstellt wurde, um Diätetikern dabei zu helfen, eine Gewichtszunahme im Urlaub zu vermeiden, kann die 17-Tage-Diät jederzeit befolgt werden, wenn ein schneller und effektiver Gewichtsverlust gewünscht wird. Diätetiker müssen sich jedoch bewusst sein, dass dauerhafte Änderungen der Essgewohnheiten, Lebensgewohnheiten, Einstellungen und Überzeugungen wesentlich sind, wenn der Gewichtsverlust aufrechterhalten werden soll.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Verweise
  • Samaha, F. F., Iqbal, N., Seshadri, P., Chicano, K. L., Daily, D. A., McGrory, J., ... Stern, L. (2003). Eine kohlenhydratarme im Vergleich zu einer fettarmen Diät bei schwerer Fettleibigkeit. New England Journal of Medicine, 348 (21), 2074–2081. Verknüpfung
  • Foster, G. D., Wyatt, H. R., Hill, J. O., McGuckin, B. G., Brill, C., Mohammed, B. S., ... Klein, S. Eine randomisierte Studie einer kohlenhydratarmen Diät gegen Fettleibigkeit. New England Journal of Medicine, 348 (21), 2082–2090. Verknüpfung
  • Soenen, S., Bonomi, A. G., Lemmens, S. G., Scholte, J., Thijssen, M. A., van Berkum, F., Westerterp-Plantenga, M. S. (2012). Relativ proteinreiche oder kohlenhydratarme, energiebeschränkte Diäten zur Gewichtsreduktion und Aufrechterhaltung des Körpergewichts?. Physiology behaviour, 107 (3), 374 & ndash; 380. Verknüpfung
  • L. M. Nackers, K. M. Ross, M. G. Perri (2010). Der Zusammenhang zwischen der Rate des anfänglichen Gewichtsverlusts und dem langfristigen Erfolg bei der Behandlung von Fettleibigkeit: Gewinnt langsam und stetig das Rennen?. Internationale Zeitschrift für Verhaltensmedizin, 17 (3), 161-167.

Letzte Überprüfung: 28. Januar 2020

Schau das Video: Ich habe 10 KG in 2 Wochen abgenommen. Jennyfromtheblog (Oktober 2020).