Information

30-tägige vegane Herausforderung

30-tägige vegane Herausforderung

Die 30-tägige vegane Herausforderunge ist eine großartige Einführung in den Veganismus.

Der Autor Colleen Patrick-Goudreau fordert alle dazu auf, 30 Tage lang eine vegane Ernährung zu befolgen, um zu sehen, welchen Unterschied eine pflanzliche Ernährung für Ihr Leben bedeuten kann.

Colleen Patrick-Goudreau ist ein öffentlicher Redner über den veganen Lebensstil und Autor von Die Freude am veganen Backen und Färbe mich vegan.

In ihrem neuesten Buch, The 30-Day Vegan Challenge, gibt sie Ratschläge zu den praktischen Aspekten eines veganen Lebensstils und stellt Ihnen Tools zur Verfügung, die Ihnen beim Übergang zu dieser Art des Essens helfen.

30 Tage vegane Ernährung Grundlagen

Dieses Buch wurde entwickelt, um alle Fragen zu beantworten, die Sie möglicherweise zu einer veganen Ernährung haben, und um Ihnen dabei zu helfen, die Herausforderungen zu bewältigen, die auftreten können, wenn Sie beginnen, einem veganen Lebensstil zu folgen.

Patrick-Goudreau erklärt die Vorteile einer veganen Ernährung - wie eine höhere Aufnahme von Ballaststoffen und Antioxidantien - und skizziert die gesundheitlichen Vorteile dieser Art zu essen.

Sie sagt, dass Sie bei einer veganen Ernährung auch die Aufnahme von gesättigten Fetten, Transfetten und Schwermetallen erheblich verringern und das Risiko einer Exposition gegenüber durch Lebensmittel übertragenen Krankheiten verringern werden.

Sie hebt die Forschung zur Verwendung veganer Diäten zur Vorbeugung, Behandlung und Umkehrung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen hervor.

Nach 30 Tagen behauptet sie, dass Sie tatsächlich positive Veränderungen bei den biochemischen Markern von Herz-Kreislauf-Erkrankungen feststellen werden.

Die Informationen in dieser 30-Tage-Vegan-Challenge zielen auch darauf ab, gängige Ernährungsmythen zu entlarven, indem sie den Lesern Wissen über die besten Quellen für Protein, Kalzium, Eisen und Omega-3-Fette in einer veganen Ernährung vermitteln.

Ebenfalls enthalten sind Tipps und Ratschläge zum Essen gehen, Reisen, Feiertagsessen, gesellschaftlichen Veranstaltungen, Lunchpaketen für Schule und Arbeit, Backen ohne Eier und Gewichtsverlust bei veganer Ernährung.

Empfohlene Lebensmittel

Gemüse, Obst, Brot, Haferflocken, Nudeln, Reis, Kichererbsen, Tofu, Tempeh, Pilze, Sojajoghurt, Sojamilch, Leinsamen, Erdnussbutter, Tahini, eifreie Mayonnaise, Balsamico-Essig, Sojasauce, Salsa, dunkle Schokolade.

Probieren Sie einen 30-tägigen Vegan Challenge-Speiseplan

Frühstück

Bananen-Schokoladensplitter-Muffins
Frisches Obst

Mittagessen

Kichererbsenburger mit Tahinisauce
Vollkornbrötchen
Salat, Tomate, Zwiebel

Nachmittags-Snack

Haferflocken Kekse

Abendessen

Marinierte Portobello-Pilzsteaks
Kräuter überbackene Kartoffeln
Gegrillter Spargel
Grüner Salat

Übungsempfehlungen

Bewegung wird zur Gewichtsreduktion, zur Verbesserung der Herz-Kreislauf-Gesundheit und zur Vorbeugung von Osteoporose empfohlen.

Den Lesern wird empfohlen, eine Aktivität zu wählen, die sie anspricht, z. B. Tanzen, Tennis, Inlineskaten, Aerobic oder ins Fitnessstudio gehen.

Kosten und Ausgaben

Die 30-tägige vegane Herausforderung: Der ultimative Leitfaden für saubereres Essen, schlankeres Essen und mitfühlendes Leben kostet 22 US-Dollar.

Vorteile

  • Fördert den Verzehr von Obst, Gemüse, Nüssen und Hülsenfrüchten.
  • Bietet detaillierte Informationen zur Verfolgung eines veganen Lebensstils.
  • Informiert die Leser über die besten veganen Nährstoffquellen wie Kalzium und Protein.
  • Bietet Informationen zur Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln.
  • Enthält Tipps zum Ersatz nicht-veganer Zutaten in Rezepten.
  • Enthält 30 Tage Menüideen und vegane Rezepte.

Nachteile

  • Wird Diätetiker nicht ansprechen, die sich nicht vegan ernähren möchten.
  • Die Ernährung ist sehr reich an Stärken wie Brot, Getreide, Nudeln und anderen Nahrungsmitteln auf Getreidebasis, was für diejenigen, die empfindlich auf Kohlenhydrate reagieren, Probleme verursachen kann.
  • Fördert den Verzehr von verarbeiteten Sojalebensmitteln.
  • Einige der Rezepte enthalten ungesunde Zutaten wie Weißmehl, weißer Reis, Zucker und Nichtmilchbutter.
  • Enthält keine spezifischen Übungsrichtlinien.

Einführung in den Veganismus

Die 30-Tage-Vegan-Challenge ist ein praktischer Leitfaden für den Einstieg in einen veganen Lebensstil.

Es bietet Tipps und Ratschläge zu Themen wie der Erfüllung Ihrer Ernährungsbedürfnisse und dem Umgang mit den sozialen Herausforderungen, die mit einer veganen Ernährung verbunden sind.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Verweise:
  • Dalsky, G. P. (1989). Die Rolle von Bewegung bei der Prävention von Osteoporose. Umfassende Therapie, 15 (9), 30-37. Verweis zu den Lerninhalten
  • Tuomikoski, P., Mikkola, T. S., Hämäläinen, E., Tikkanen, M. J., Turpeinen, U., Ylikorkala, O. (2010). Biochemische Marker für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei kürzlich postmenopausalen Frauen mit oder ohne Hitzewallungen. Menopause, 17 (1), 145-151. Verweis zu den Lerninhalten
  • A. D. Beardsworth, E. T. Keil (1991). Vegetarismus, Veganismus und Fleischvermeidung: Aktuelle Trends und Erkenntnisse. British Food Journal, 93 (4), 19-24. Verweis zu den Lerninhalten
  • Y. T. Szeto, T. C. Kwok, I. F. Benzie (2004). Auswirkungen einer langfristigen vegetarischen Ernährung auf Biomarker mit antioxidativem Status und Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Nutrition, 20 (10), 863 & ndash; 866. Verweis zu den Lerninhalten

Letzte Überprüfung: 25. Januar 2018

Schau das Video: VEGAN FOOD DIARY mit 20 Mahlzeiten u0026 neuen Rezept-Inspirationen Kuala Lumpur Malaysia (Oktober 2020).