Information

Antiöstrogene Diät

Antiöstrogene Diät

Ori Hofmekler entwickelte die Antiöstrogene Diät für Frauen und einige Männer mit Anzeichen von Östrogen-Ungleichgewichten.

Bei Frauen können dies klassische hormonelle Erkrankungen sein wie:

  • PMS
  • Endometriose
  • Myome
  • Wechseljahrsbeschwerden

Bei Männern kann es zu Prostatastörungen und einer verringerten Spermienzahl kommen.

Allgemeinere Anzeichen und Symptome für Östrogen-Ungleichgewicht einschließen:

  • Unfähigkeit, hartnäckiges Bauchfett zu verlieren.
  • Reduzierte Libido
  • Chronische Müdigkeit
  • Eine Verringerung der Fähigkeit, Stress zu tolerieren.

Hofmekler erklärt, dass östrogene Chemikalien in Lebensmitteln wie Fleisch, Bier, Obst und Gemüse enthalten sein können, die mit Pestiziden, Sojalebensmitteln und künstlichen Süßungsmitteln behandelt wurden.

Synthetische Formen von Östrogen, Xenoöstrogene genannt, finden sich auch in Kosmetika, Reinigungsmitteln, Luft und Wasser.

Grundlagen der antiöstrogenen Ernährung

Die antiöstrogene Diät basiert auf der Eliminierung östrogener Lebensmittel und Chemikalien, während antiöstrogene Lebensmittel, Kräuter und Gewürze hinzugefügt werden.

Hofmekler gibt auch an, dass unser Körper darauf ausgelegt ist, Lebensmittel zu verdauen, wenn wir in Ruhe sind, und nicht zu stressigeren und aktiveren Tageszeiten. Er rät Diätetikern, tagsüber leicht zu essen und abends ihre größten Mahlzeiten zu sich zu nehmen.

Diese östrogenreduzierende Diät besteht aus drei Phasen

1. Die erste Phase ist ein Leberentgiftungsprogramm das betont frisches Obst und Gemüse (insbesondere Kreuzblütler wie Brokkoli), fettarmen Joghurt, Bio-Eier, Bohnen, Vollkornprodukte, wild gefangenen Fisch und gereiften Käse.

2. In der zweiten Phase führen Diätetiker Lebensmittel ein, die eine spezifische antiöstrogene Wirkung haben. Oliven, rohe Nüsse und Samen werden der Phase-1-Diät hinzugefügt, und diese fettreiche Diät versorgt die Hormonsysteme des Körpers mit Nahrung.

3. In der dritten Phase können Fleisch, Brot und Nudeln wieder in die Ernährung aufgenommen werden Nur zum Abendessen. Jeden zweiten Tag wird Diätern empfohlen, entweder einen Diätansatz der Phase eins oder zwei zu wählen.

Empfohlene Lebensmittel

Spezifische Lebensmittel mit antiöstrogener Wirkung sind Kreuzblütler (Brokkoli, Blumenkohl, Kohl und Rosenkohl), Zitrusfrüchte, Bio-Milchprodukte, Nüsse, Avocados, Eier, Kaffee und Tee.

Bio-Lebensmittel sind nach Möglichkeit auszuwählen. Hofmekler empfiehlt außerdem die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln, um die Wirksamkeit des Programms durch Hemmung des Östrogens und Verbesserung der Leberentgiftung zu erhöhen.

Östrogenreduzierender Speiseplan

Frühstück

1 Glas Wasser

1 Grapefruit 1 Tasse Kaffee

Ergänzungen

Morgensnack

8 Unzen Bio-Joghurt

1 Tasse Bio-Erdbeeren

Mittagessen

Dressing mit grünem Salat und Olivenöl

Zwei pochierte Eier

1-2 Unzen Bio-Käse

Ergänzungen

Snack am Nachmittag

Geschälte Oma Smith Apfel

Snack am späten Nachmittag

Pestizidfreier Molkenprotein-Shake

Ergänzungen

Abendessen

Schwarze Bohnen und Reis

Avocado und Salsa

Grüner Salat und Zwiebeln

4-6 pochierte oder gekochte Eier oder 8 Unzen wild gefangener Fisch oder 2 Unzen Käse

Viele andere gesunde Rezepte finden Sie hier.

Kosten und Ausgaben

Die antiöstrogene Diät kostet 16,95 USD. Es werden auch Ergänzungen empfohlen, die die Kosten für die Einhaltung dieser Diät erhöhen.

Vorteile

  • Spricht mit denen, die eine Vielzahl anderer Ansätze ohne die gewünschten Ergebnisse ausprobiert haben und unter den Anzeichen und Symptomen leiden, die im Zusammenhang mit dem Östrogen-Ungleichgewicht festgestellt wurden.
  • Beseitigt nicht ganze Lebensmittelgruppen, sondern empfiehlt, Lebensmittel von geringerer Qualität gegen höhere Qualität auszutauschen. Zum Beispiel Bio-Joghurt und gereiften Käse anstelle von kommerziellen Milchprodukten.
  • Reduziert die Exposition gegenüber Pestiziden und Chemikalien in Ernährung und Umwelt.
  • Kann das Risiko für hormonelle Erkrankungen wie das polyzystische Ovarialsyndrom, Brust-, Eierstock-, Gebärmutterhals- und Prostatakrebs verringern.
  • Kann auch bei der Behandlung helfen und das Risiko einer Reihe anderer Erkrankungen wie Insulinresistenz, Diabetes, chronisches Müdigkeitssyndrom und Fibromyalgie verringern.

Nachteile

  • Einige Diätetiker haben möglicherweise Schwierigkeiten, sich darauf einzustellen, dass nur Grapefruit und Kaffee zum Frühstück und die anderen leichteren Mahlzeiten tagsüber serviert werden.
  • Empfohlene Ergänzungen erhöhen die Kosten für die Einhaltung dieses Diätplans.

Andere Faktoren könnten schuld sein

Es gibt wahrscheinlich andere Faktoren, die für den Erfolg dieser Diät verantwortlich sind, zusätzlich zu ihren Auswirkungen auf den Östrogenhaushalt. Der Ratschlag, innerhalb der Grenzen einer begrenzten Auswahl an Lebensmitteln leicht zu essen, erleichtert die Entscheidung darüber, was tagsüber gegessen werden soll, und somit werden die Kalorien leicht eingeschränkt.

Nichtsdestotrotz ist dies ein sehr nahrhafter Ansatz für Diäten, der eine qualitativ hochwertige Ernährung bietet und gleichzeitig den Appetit reduziert. Er wird insbesondere für Diätetiker empfohlen, die Anzeichen eines Östrogen-Ungleichgewichts aufweisen, aber bei anderen Gewichtsverlustplänen nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt haben.

Andere hormonausgleichende Diäten

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Verweise:
  • Bulun, S. E., Gurates, B., Fang, Z., Tamura, M., Sebastian, S., Zhou, J.,… Yang, S. (2002). Mechanismen der übermäßigen Östrogenbildung bei Endometriose. Journal of Reproductive Immunology, 55 (1), 21-33. Verknüpfung
  • PASQUALI, R., ANTENUCCI, D., CASIMIRRI, F., VENTUROLI, S., PARADISI, R., FABBRI, R.,… BARBARA, L. (1989). Klinische und hormonelle Merkmale adipöser amenorrhoischer hyperandrogener Frauen vor und nach Gewichtsverlust *. The Journal of Clinical Endocrinology Metabolism, 68 (1), 173-179. Verknüpfung
  • Zava, D. T., Dollbaum, C. M., Blen, M. (1998). Östrogen- und Gestagen-Bioaktivität von Lebensmitteln, Kräutern und Gewürzen. Experimental Biology and Medicine, 217 (3), 369 & ndash; 378. Verknüpfung

Letzte Überprüfung: 16. Januar 2018

Schau das Video: Östrogen bei Männern - Wirkung und Nebenwirkung! Gyno, Wasserhaushalt, Fett? (Oktober 2020).