Information

BMI-Rechner

BMI-Rechner

BMI-Rechner

Body Mass Index

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind oder den BMI und das richtige Gewicht für ein Kind ermitteln möchten, Bitte benutzen Sie den BMI-Rechner für Kinder.

Der BMI verwendet eine mathematische Formel, die auf der Größe und dem Gewicht einer Person basiert. Mehrere Regierungsbehörden verwenden es bei der Beurteilung von Übergewicht und Adipositas in der Bevölkerung.

Der BMI entspricht dem Gewicht in Kilogramm geteilt durch die Größe in Quadratmetern (BMI = kg / m2).

  • Ein BMI von 25 bis 29,9 zeigt an, dass eine Person übergewichtig ist.
  • 30 oder höher gilt als fettleibig.

Der BMI misst nicht den Körperfettgehalt - Sie könnten also mit Muskeln plätschern - und der BMI zeigt Fettleibigkeit.

Der BMI zeigt nicht den Unterschied zwischen überschüssigem Fett und Muskeln. Bei Kindern ist die Taillenmessung (und das Verhältnis von Gewicht zu Größe) ein besserer Prädiktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen als der BMI.

Nehmen Sie Ihren BMI-Wert mit einem Körnchen Salz.

Wenn ein Bodybuilder seinen BMI misst, wird er als fettleibig angezeigt. Dies ist offensichtlich nicht wahr. Es ist schwierig, eine Einheitsgröße auf einzigartige Körpertypen anzuwenden. Einige ethnische Gruppen haben auch eine dichtere und schwerere Knochenstruktur, was die Ergebnisse noch mehr verzerren kann.

Der BMI ist auch für kleine oder große Personen ungenau - kleine Personen denken, dass sie dünner sind als das, was sie sind, und große Personen haben einen höheren BMI-Wert. Für die allgemeine Bevölkerung ist der BMI jedoch eine einfache Beurteilung der Gewichtsklassen.

Wir empfehlen stattdessen die Verwendung des Körperfettrechners.

BMI und Ethnizität

Die BMI-Klassifikationen gelten für die gesamte Bevölkerung. Einige ethnische Gruppen wie Asiaten sollten jedoch nicht unbedingt die gleichen Klassifikationen haben.

Asiatische Menschen mit Diabetes und Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben dies bei BMIs, die unter dem Grenzwert für Übergewicht (BMI 25) liegen.

  • WHO, E. C. (2004). Angemessener Body-Mass-Index für asiatische Bevölkerungsgruppen und seine Auswirkungen auf Politik und Interventionsstrategien. Lancet, 363 (9403), 157. Link
  • Flegal, K. M., Carroll, M. D., Kit, B. K., Ogden, C. L. (2012). Prävalenz von Fettleibigkeit und Trends bei der Verteilung des Body-Mass-Index unter Erwachsenen in den USA, 1999-2010. Jama, 307(5), 491 & ndash; 497. Verknüpfung
  • Must, A., Dallal, G.E., Dietz, W.H. (1991). Referenzdaten für Fettleibigkeit: 85. und 95. Perzentil des Body-Mass-Index (wt / ht2) und der Trizeps-Hautfaltenstärke. Das amerikanische Journal of Clinical Nutrition, 53(4), 839-846. Verknüpfung
  • Savva, S. C., Tornaritis, M., Savva, M. E., Kourides, Y., Panagi, A., Silikiotou, N.,… Kafatos, A. (2000). Der Taillenumfang und das Verhältnis von Taille zu Körpergröße sind bessere Prädiktoren für Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Kindern als der Body-Mass-Index. Internationale Zeitschrift für Fettleibigkeit und verwandte Stoffwechselstörungen: Zeitschrift der International Association for the Study of Adipositas, 24(11), 1453 & ndash; 1458. Verknüpfung

Schau das Video: Wie groß wirst du sein, wenn du erwachsen bist? (Oktober 2020).