Information

Körperökologie Diät

Körperökologie Diät

Die Body Ecology Diet wurde von der Ernährungswissenschaftlerin Donna Gates geschrieben, um Menschen dabei zu helfen, die „innere Ökologie“ des Körpers wiederherzustellen und aufrechtzuerhalten, um Gesundheit und Vitalität wiederzugewinnen.

Gates fördert ihren Plan nicht als Diät zur Gewichtsreduktion, aber sie sagt, dass er eine wichtige Rolle im Umgang mit den Gesundheitsfaktoren spielen kann, die zur Fettleibigkeit beitragen können.

Die Ernährung basiert auf dem Konzept, dass unser Körper ein natürliches Gleichgewicht von Mikroorganismen aufweist, die an einer Reihe von Funktionen im Körper beteiligt sind. Gates sagt, dass es viele Faktoren in unserer modernen Ernährung gibt, die zur Störung dieses Gleichgewichts beitragen, wie zum Beispiel den übermäßigen Verzehr von Lebensmitteln, die reich an Kohlenhydraten und Zucker sind.

Die Body Ecology Diet baut das natürliche Ökosystem wieder auf, um eine optimale Gesundheit zu unterstützen und eine Vielzahl chronischer Gesundheitszustände zu verbessern.

Grundlagen der Körperökologie-Ernährung

Diese Diät ist im Grunde eine Version einer Candida-Diät.

Es gibt drei Grundprinzipien, die dem Plan zugrunde liegen:

Dies ist die erste Zugabe von kultivierten Lebensmitteln wie fermentiertem Gemüse, Bio-Joghurt und Kefir, einem fermentierten Getränk, das entweder aus Bio-Milch oder Kokoswasser hergestellt wird.

Das zweite Prinzip besteht darin, die Qualität der Fette in der Ernährung zu ändern. Gates empfiehlt die Verwendung von „guten“ Fetten wie Leinsamenöl, Olivenöl extra vergine und Kokosnussöl.

Das dritte Prinzip beinhaltet eine drastische Reduzierung der Kohlenhydrat- und Zuckeraufnahme. Die meisten Formen konzentrierter Kohlenhydrate wie Getreide, Kartoffeln, Süßigkeiten und die meisten Früchte werden bei dieser Diät eliminiert. Wenn Diätetiker ihre Ernährung fortsetzen, kann es ihnen gestattet sein, die Aufnahme von Obst, kohlenhydratreichem Gemüse und bestimmten Körnern vorsichtig zu erhöhen.

Gates erklärt, dass diese drei Faktoren einen tiefgreifenden Einfluss auf Ihr Wohlbefinden und Ihre Vitalität haben können, indem sie das natürliche Gleichgewicht der inneren Ökologie verbessern. Gates führt Diätetiker auch in das Konzept der Lebensmittelkombination ein, das ihrer Ansicht nach sehr wichtig ist, um die Verdauungsfunktion zu verbessern.

Empfohlene Lebensmittel

Kefir aus Ziegenmilch oder Bio-Kuhmilch, Kokoswasser-Kefir, Kulturgemüse wie rohes Sauerkraut, Meeresgemüse, Bio-Eier, Fisch, Bio-Huhn, Truthahn, mageres Fleisch, Sonnenblumen- und Kürbiskerne, Salate und gedämpftes Gemüse, Quinoa, Amaranth Getreide, Hirse, Buchweizenmehl, Kokosöl, Olivenöl.

Beispiel Diätplan

Frühstück

Smoothie mit Granny Smith Apfel, Sellerie, Römersalat, Avocado, Petersilie und Wasser

Morgensnack

Kokoswasser Kefir

Mittagessen

Puten-Salat-Wraps
Kulturgemüse

Nachmittags-Snack

Rohe Mandeln
Rohes Gemüse

Abendessen

Gebackener Lachs mit Julienne-Karotten, Zucchini, grünen Bohnen und Süßkartoffel
Kürbiskernpesto

Abendsnack

Bio-Popcorn mit Kokosöl

Übungsempfehlungen

Bewegung wird empfohlen, um die Sauerstoffversorgung des Körpers zu erhöhen und das Vorhandensein bestimmter Mikroorganismen wie Candida zu verringern.

Diese Übungen können mit der Body Ecology Diet verwendet werden.

Kosten und Ausgaben

Die Body Ecology Diet kostet 24,95 USD.

Es gibt viele empfohlene Ergänzungen, die die Kosten für die Befolgung dieses Programms erhöhen können.

Es wird auch eine Erhöhung der Lebensmittelrechnung geben, da spezielle Lebensmittel und Bio-Produkte gekauft werden müssen.

Vorteile

  • Bietet eine natürliche Alternative zur Behandlung von Hefeinfektionen und zur Behandlung von Verdauungsstörungen und chronischer Müdigkeit.
  • Enthält Rezepte, Menüs und Einkaufslisten.
  • Enthält Tipps zur Kontrolle des Drangs zum Knabbern und zum Essen außerhalb der Heimat.

Nachteile

  • Befasst sich nicht speziell mit Gewichtsmanagement und zielt eher auf die Verbesserung der allgemeinen Gesundheit ab.
  • Sehr restriktive Ernährung sowohl in Bezug auf erlaubte Lebensmittel als auch auf die Ernährungsstruktur.
  • Sehr schwer zu essen.
  • Für die Zubereitung von Speisen muss viel Zeit aufgewendet werden.
  • Die Ernährung beinhaltet das Kombinieren von Nahrungsmitteln, was an wissenschaftlicher Unterstützung fehlt.
  • Empfiehlt die Verwendung vieler teurer Ergänzungen.

Eine Candida-Eliminierungsdiät hat vielen geholfen

Es kann einige Zeit dauern, bis die gewünschten Ergebnisse für diesen Plan erzielt werden. Daher ist er für Personen mit einem hohen Maß an Motivation am besten geeignet. Obwohl diese Diät das Kombinieren von Nahrungsmitteln fördert, was von einigen als Mangel an wissenschaftlichen Beweisen kritisiert wird, haben viele Diätetiker mit diesem Ansatz Erleichterung bei Verdauungsstörungen gefunden.

Obwohl es möglich ist, mit diesem Programm Gewicht zu verlieren, ist es wahrscheinlich besser für Personen geeignet, die bestimmte gesundheitliche Bedenken ansprechen möchten, da das Thema Gewichtsverlust nicht im Mittelpunkt dieses Plans steht.

Siehe auch: Donnas neuestes Buch, The Baby Boomer Diet: Anti-Aging Secrets

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Zitate:
  • Ley, R. E., Turnbaugh, P. J., Klein, S., Gordon, J. I. (2006). Mikrobielle Ökologie: menschliche Darmmikroben im Zusammenhang mit Fettleibigkeit. Nature, 444 (7122), 1022 & ndash; 1023. Verknüpfung
  • Aureli, P., Capurso, L., Castellazzi, A. M., Clerici, M., Giovannini, M., Morelli, L.,… Zuccotti, G. V. (2011). Probiotika und Gesundheit: eine evidenzbasierte Überprüfung. Pharmacological Research, 63 (5), 366 & ndash; 376. Verknüpfung
  • WINNER, H., HURREY, R. (1964). Candida albicans. Verknüpfung

Letzte Überprüfung: 25. Januar 2018

Schau das Video: Ketogene Ernährung für Kinder - Stellungnahme Dagmar von Cramm (Oktober 2020).